Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Diese Domain können Sie evtl. kaufen oder mieten. Bitte informieren Sie sich unter www.klasse-domains.de
Küste in Südafrika

Südafrika -

faszinierendes Reiseland am anderen Ende der Welt

Spätestens seit der Fussball-Weltmeisterschaft im Jahre 2010 ist Südafrika auch den deutschen Touristen ins Bewusstsein gerückt. Tausende haben damals nicht nur ein Fussballfest erlebt, sondern dieses wunderschöne Land in all seinen Facetten genossen.

Tatsächlich ist Südafrika für uns ein ausgesprochen interessantes Reiseland, u.a. weil es kaum eine Zeitverschiebung gibt und der Flug dorthin zwar weit, aber ohne Jet-Lag ist. Natürlich muss man bei der Reisevorbereitung daran denken, dass die Jahreszeiten auf der Südhalbkugel genau umgekehrt zu unseren sind. Aber das ist ja auch gerade das Schöne daran: Aus der europäischen Winterkälte in ein sonnenverwöhntes Land zu kommen.

Gerade für Deutsche ist dieses Land ein ausserordentlich attraktives Urlaubsziel: Weite Strände, ein für Mitteleuropäer angenehmes Klima, viele nette Menschen - Südafrika ist es wert, dass man sich damit beschäftigt

Weinbau in Südafrika

Klimatisch ist Südafrika für Mitteleuropäer ausgesprochen angenehm. Die Grösse und Beschaffenheit des Landes führt allerdings zu verschiedenen Klimazonen. So gibt es ausgesprochen trockene Wüstenlandschaften vor allem im Nordwesten und - eher an der pazifischen Seite - auch subtropische Wälder. Der grösste Teil des Landes wird allerdings von Steppen und Savannen eingenommen.

Selbst Schnee ist den Südafrikanern nicht ganz fremd.

Hinzu kommt natürlich das offene Wesen der südafrikanischen Bevölkerung und eine schier unglaubliche Natur. In Südafrika liegen einige der bekanntesten und bedeutendsten Naturreservate Afrikas (z.B. der Krüger-Nationalpark) und einige der spektakulärsten Naturlandschaften wie die Kalahari.

Begegnung mit Elefanten auf der Safari

Es ist eines der wenigen Länder, in denn alle 5 Arten der "Big Five" vorkommen: Elefant und Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Aber auch Giraffen und Flusspferde, Zebras und viele Arten von Antilopen können Sie in Südafrika beobachten.

Ähnlich gute Tierbestände gibt es sonst nur in Ostafrika, z.B. in Kenia.

Mehr als 500 Vogelarten bevölkern das Land. Die südlichen Küsten werden von Pinguinen bewohnt.

Das Land liegt direkt an der Südspitze des Kontinents; es hat also sowohl Küsten am Pazifik, als auch am Atlantik. Das Kap an der Grenze von diesen beiden Ozeanen ist das "Kap der Guten Hoffnung" (genauer eigentlich das "Kap Agulhas", das Kap der Guten Hoffnung liegt mehr als 100 Kilometer westlich bei Kapstadt, ist aber viel bekannter). Im Nordwesten grenzt das Land an Namibia.

Flagge südafrika

Die Republik Südafrika ist mehr als dreimal so gross, wie Deutschland, hat aber nur 50 Millionen Einwohner (Deutschland ca. 80 Mio). Es ist ein Land, das zur Moderne strebt: Südafrika gehört zusammen mit Brasilien, Russland, Indien und China zu den sogenannten Schwellenländern (BRICS-Staaten), die seit einigen Jahren eine sehr stürmische wirtschaftliche Entwicklung nehmen

 

Jacaranda-Allee

Die Hauptstadt ist Pretoria (Tshwane), ziemlich im Norden des Landes. Die Stadt ist etwa halb so gross, wie Kapstadt und gilt als eine Stadt mit hoher Lebensqualität.

Die Hauptstadt liegt landschaftlich angenehm zwischen den Bergen und zwar selbst auch ziemlich hoch in mehr als 1300 m Höhe. Trotzdem ist das Klima subtropisch, die Umgebung der Stadt fruchtbar. Wenn die Jacaranda-Bäume blühen, liegt ein lila Schleier über der Landschaft.

Pretoria ist ein wichtiges Industriezentrum des Landes; in der Stadt haben viele internationale Konzerne ihren Sitz bzw. Produktionsstätten. Das gigantische Einkaufszentrum "Menlyn Park" ist das grösste Südafrikas; es erstreckt sich über eine Fläche von fast 12 ha!

Die bekanntesten Städte sind aber wohl Kapstadt und Johannesburg, auch Durban ist vom Namen her vielen Deutschen bekannt, spätestens - hoffentlich - durch die Klimakonferenz, die im Dezember 2011 in Durban stattfand.

Seilbahn auf den Tafelberg bei Kapstadt

Kapstadt - fast direkt am Kap der guten Hoffnung gelegen - ist immerhin auch Sitz des Parlaments. Die Stadt ist etwa so gross, wie Berlin. Der ca. 1000 m hohe Tafelberg ist eine der bekanntesten und am häufigsten besuchten Sehenswürdigkeiten von Kapstadt. Wer keine Lust auf eine Wanderung hat, kann mit der Seilbahn hochfahren.


Bis zur Fertigstellung unserer WebSite über Urlaub in Südafrika möchten wir Sie auf unsere Werbepartner verweisen. Sollten Sie hier nicht fündig werden, wird Ihnen dieses "Google"-Suchfeld helfen:
Google

Die wichtigsten mit dieser Seite verbundenen Projekte sind

teufelskralle.de info-bernstein.de urlaubsseiten.de reiseland-mecklenburg.de waren.de
Weitere Projekte erreichen Sie über verbundene_seiten.html

Das Impressum finden Sie unter hitworld.de

nach oben